top of page
Franziska(220315)(Kitty-Fried)MiniBrandFotoshoot74.jpg

About

Logo_Franletters_300dpi_white_Wortmarke.png


HEJ, ICH BIN FRANZISKA,
GRÜNDERIN VON FRANLETTERS.

 

Meine Texte, Illustrationen und Letterings ermutigen dich und inspirieren dich zu einem Leben in Fülle. 

Franziska(220315)(Kitty-Fried)MiniBrandFotoshoot53.jpg

Mit meinem Mann und unserem kleinen Sohn lebe ich im wunderschönen München. In unsrer freien Zeit genießen wir die nahegelegenen Seen und die umliegenden Berge. 

 

Von Haus aus bin ich promovierte Juristin. Nach meinem Abitur und einem Auslandsaufenthalt mit einer Missionsgesellschaft in Nigeria habe ich an der FSU Jena Jura studiert. Nach einem weiteren Auslandsaufenthalt in Chile, bei dem ich in einer Kanzlei für Grund- und Menschenrechte tätig war, habe ich in Jena an einem Graduiertenkolleg zu Finanzmarktthemen promoviert. Im Anschluss an das Referendariat (den juristischen Vorbereitungsdienst) bin ich in München in einer internationalen Kanzlei als Anwältin ins Berufsleben gestartet.

 

Meine Liebe zum Leben und zur Kreativität haben mich dann aber zu einem neuen Schritt bewogen, an dem du hier Anteil nehmen darfst. Ich glaube, dass die rechten Worte zur rechten Zeit ein Leben retten und komplett zum Besten verändern können. Dabei spielt die entscheidende Rolle der Glaube, der für mich Freiheit, Freude und Lebensfülle bedeutet.

Ich glaube, dass es gut und richtig ist, mutig für die eigenen Werte einzustehen und konsequent entsprechende Entscheidungen im Leben zu treffen. Ich glaube auch, dass wir alle ganz vielfältige Gaben haben und sich auch Aufgaben - in ihrer Intensität oder ganz generell - über die Zeit verändern dürfen.

Wie es zum Namen "franletters" kam? - Nun, meine kreative Reise habe ich mit dem "Lettering" begonnen (ohne dass ich diesen Begriff damals gekannt hätte). Ich habe kraftvolle Worte und Bibelverse zunächst zu meiner eigenen Ermutigung niedergeschrieben und hübsch arrangiert. So kam es zum "letters" im Namen. Und das "fran" ist einfach der erste Teil meines Vornamens Franziska. Schon zu Beginn meiner Lettering-Reise bin ich häufig mit Menschen aus dem nichtdeutschen Sprachraum in Kontakt gekommen und habe gemerkt, dass "fran" für alle viel einfacher ist als das lange (aber doch auch wunderschöne) "Franziska".

 

Worte also schön in Szene zu setzen, dich damit zu ermutigen und frei zu setzen - dafür bin ich hier.

 

AUF DEN AUSTAUSCH MIT DIR FREUE ICH MICH!

Stay encouraged and blessed and have fun!

bottom of page